Probefahrt mit dem calderas_pure von Sblocs

vor ein paar Tagen habe ich eine Probefahrt mit dem calderas_pure von Sblocs gemacht und schon ist meine Wunschliste um einen Eintrag reicher geworden.

Lastenrad Sblocs calderas_pure in der Kurve
das Lastenrad calderas_pure von Sblocs macht in Kurven besonders viel Spaß

Eigentlich hat es ganz unschuldig angefangen und ich bin montags durch Berlin gefahren und habe mich ein wenig geärgert, dass ich es nicht zur Velo geschafft habe. Aber die Wochen davor waren irgendwie recht voll, so dass ich an dem Wochenende auch mal andere Dinge zu Hause tun wollte. Als ich dann Bier und andere Dinge gekauft habe, habe ich mal nachgesehen, wo die Leute von Sblocs ihr Büro haben. Ich wollte mir unbedingt mal das Lastend mit Platz für 2 Kinder angucken. Das Büro war nicht weit und dann stand ich auf einmal da und bin in die Nachlese der Velo reingeplatzt. Nach einem kleinen Small Talk wurde mir auch direkt das calderas_pure zur Probefahrt angeboten und was soll ich sagen… Es ist recht ungewöhnlich, mit einem 3-Rad mit dieser Neigungstechnik zu fahren. Das Rad legt sich super in die Kurve und man kommt sich irre schnell vor. Auch ist das calderas_pure unglaublich leicht. Mit nur 29 Kilo ist es unter den 3-Rädern glaube ich ziemlich konkurrenzlos.

Fährt man langsamer ist die Neigungstechnik etwas wackelig, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass es wirklich sehr ungewohnt ist. Ungewohnt in einem sehr positiven Sinn. Hat man sich einmal dran gewöhnt, will man nichts anderes mehr fahren.

das Lastenrad calderas_pure von Sblocs

Eine Kleinigkeit hat mich ganz besonders begeistert: Das Tretlager ist austauschbar. Das hört sich auf den ersten Blick vielleicht etwas banal an, aber dadurch kann man entweder ganz normal fahren, oder einen Mittelmotor nachrüsten. Und wenn man will und mit der blöden Alfine die da eingebaut ist nicht glücklich ist, kann man bestimmt auch ein Pinien Getriebe einbauen. Dazu muss einem natürlich so ein Getriebe überlassen werden, aber das passiert bestimmt auch irgendwann mal. Bisher hatte ich das nur bei den neuen Douze Lastenrädern gesehen, aber wenn das Schule macht, bin ich total begeistert.

Falls Ihr also ein paar € über habt: Kauft Euch dieses Rad! Ihr werdet Euch ganz bestimmt nicht drüber ärgern…

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.