Urban Cycling rankt

Werbung wirkt. Zumindest bei mir. Ab und zu jedenfalls. Mein Youtubekonsum beschränkt sich auf Videos von Trevor Noah, Stephen Colbert und John Oliver und vor den jeweiligen Videos ist in der Regel ein wenig Werbung. Klar. Irgendwovon müssen die 3 ja auch leben. Meistens kommen 3 verschiedene Werbefilme. der Erste ist von irgendeinem Spiel, bei dem sich (römische?) Soldaten in seltsamen Formationen bekämpfen. Anfangs nur mit diesen Baller-Geräuschen und jetzt von Frauen kommentiert. Scheinbar sind Ballerspiele weniger maskulin, wenn Frauen jubeln, wenn ihre virtuellen antiken Truppen andere virtuelle Truppen niedermetzeln. Die zweite Werbung ist mit Ryan Reynolds, ganz lustig und es geht um irgendein Spiel das aussieht wie eine moderne Tetris-Variante. Das dritte Video sah ganz seltsam aus und da wollte ich dann wirklich wissen um welches seltsame Produkt es da geht und es ist der Cake Browser für das Handy. 

der Cake Browser

Den Cake Browser habe ich natürlich sofort runtergeladen und ausprobiert. Die Google Suchergebnisse werden einem direkt gezeigt. Nicht als Liste, sondern man bekommt sofort das angezeigt, was auf Position 1 ist. Sollte das noch nicht das richtige Suchergebnis sein – swipe left wie bei Tinder und schon ist man bei dem zweiten Suchergebnis. Die nächsten Ergebnisse werden immer schon im Hintergrund geladen, so dass man schneller sein Datenvolumen aufgebraucht hat, aber eigentlich ganz komfortabel hin und her blättern kann. Mein erstes Suchwort war natürlich „urban cycling“ und was sehe ich da? Ich ranke auf Platz 1!!!!! Das war am Sonntag. Am Montag war ich immer noch auf Platz 1 und am Dienstag gab es mal wieder irgendeine Änderung  im Algorithmus von Google und jetzt bin ich nur noch auf Platz 3. Aber es dauer bestimmt nicht lange, bis ich ganz oben bin. 

Urban Cycling rankt
wenn man ganz genau guckt, sieht man Urban Cycling auf Platz 3

Bei der Bildersuche bin ich allerdings noch nirgendwo. Das nervt mich ein wenig, weil Martin Mißfeld mal gesagt hat, dass es super easy ist, bei den Bilder nach ganz oben zu kommen, weil so gut wie keiner Bilder SEO betreibt. Gut, ich betreibe für diese Seiten auch kein SEO, aber trotzdem wurmt es mich ein wenig, dass ich da gaaaaaar nicht vorkomme.

Ach ja: Woanders war ich unter dem Keyword übrigens schon lange auf Platz 1. Bei Ecosia nämlich. Die sind also nicht nur cooler, weil sie was tolles mit ihren Einnahmen machen, sondern auch weil die die richtigen Qualitätsseiten im Internet schneller als den wertvollen Content erkennen, der sie sind.

Was ich allerdings heute (Mittwoch) gesehen habe und mich ein wenig wundert ist, dass ich auf dem Cake Browser auf Platz 2 bin. Das verstehe ich nicht, aber wenn Google das hier ließt, können die das ja mal korrigieren. Vielleicht rufe ich gleich mal da an und sage Bescheid.

Urban Cycling Cake browser
Bei Cake ist Urban Cycling auf Platz 2

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.